Startseite
    USA
    Patagonien
    Neuseeland
    Tasmanien
    Thailand
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   stefanforster.com
   Fotohändler meines Vertrauens




  Letztes Feedback
   17.01.17 14:21
    Wie Katzchen zu nennen?



http://myblog.de/stefanforster

Gratis bloggen bei
myblog.de





SORRY - für diese Woche ohne Blogeintrag, ABER...

Es sind gleich so viele Faktoren zusammengekommen, dass ich kaum noch Zeit gefunden habe, ausreichend zu schlafen. Vergangenen Sonntag kam mein Bruder mit dem Flugzeug in Las Vegas an. Dies ist der erste Punkt, es wird zu Zweit schwieriger, genügend Zeit zu finden, Bilder für den Blog bereitszustellen und noch den Text zu verfassen. Beispielsweise konnte ich unterwegs bei einem Motel anhalten und illegal 2-3 Stunden vor dem Motel parkieren um den Blog nachzuführen. Was soll während der Zeit mein Bruder machen? Es wird zum positiven Aspekt, dass ich nun eine Zeit lang nicht mehr alleine bin, SO VIELES schwieriger zu Zweit. Zweites Problem; INTERNET: Mann, bis jetzt östlich von Las Vegas hatte ich in jedem noch so abgelegenen Örtchen (sogar im kleinsten und winzigsten Rangerhäuschen im Bryce Canyon) Internet, und alle WIFI-Signale waren ungesichert. Jetzt in Nevada und California finde ich plötzlich gar keine, oder wenn dann nur noch verschlüsselte WIFI-Signale, und wenn ich einmal eins finde, dann ist die Verbindung so schlecht, dass ich für einen Bild-Upload sage und schreibe 2-5 Minuten warte. Drittes Problem. Ich habe 9 Tage Zeit um von Las Vegas über das Death Valley bis hin zum Mono Lake zu fahren, und dort nicht etwa direkt zum Yosemite, Nein, ich musste um die halben Rockys rumfahren, über Jackson und dann zum Yosemite, von dort aus über Frenso wieder alles zurück zum Kings Canyon und Sequoia Nationalpark und jetzt sitzen wir dort in einem Motel. Seit einer Woche setze ich meinen Bruder im Motel ab und rase zusätzlich zu den täglich durchschnittlichen 400-500 Kilometern Fahrt, stundenlangen Wanderungen und 100-200mal Kamera und Stativ auf- und abbauen wieder 20-30min zum nächsten Restaurant, das Internetanschluss hat, so dass ich wenigstens mit meiner Liebsten Skypen kann, DENN ohne das geht gar nichts!!!

Ich konnte jetzt jedoch ein Motel mit superschneller Internetverbindung und Free Breakfast finden, also bleiben wir einen Tag lang hier sitzen und ich schreibe alle zu kurz gekommenen Blogeinträge jetzt nach. Dann werden diese täglich für euch freigeschaltet, Heute beginnen wir mit dem Death Valley... Aber als Entschädigung noch ein Video von Las Vegas...


 

9.11.08 20:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung